Zusatz-qualifikationen

Wenn Sie die Berufsschule bei uns besuchen, können Sie folgende Zusatzqualifikationen erwerben.

Erwerb des Mittleren Abschlusses

Voraussetzungen:

  1. Hauptschulabschluss und
  2. a) mindestens fünf Jahre Englisch mit befriedigenden Leistungen abgeschlossen oder
    b) mindestens 240 Stunden Englischunterricht während des Berufsschulbesuchs mit mindestens befriedigend abgeschlossen und
  3. Mindestens 80 Stunden Deutsch mit mindestens ausreichend während des Berufsschulbesuchs und
  4. Abschlusszeugnis der Berufsschule mit einem Gesamtnotendurchschnitt von mindestens 3.0, wobei die Note des berufsbezogenen Unterrichts sechsfach gewichtet wird, und
  5. Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf.

Erwerb der Fachhochschulreife 

(Lehre plus)

Voraussetzungen

  1. Mittlerer Abschluss, mit mindestens befriedigenden Leistungen in zwei der Fächer Deutsch, Mathematik und Englisch, wobei in keinem der Fächer eine Note schlechter als ausreichend sein darf oder die Versetzung in die Klasse 11 und
  2. Abschlusszeugnis der Berufsschule mit einem Gesamtnotendurchschnitt von mindestens 3.0, wobei die Note des berufsbezogenen Unterrichts sechsfach gewichtet wird und
  3. regelmäßige Teilnahme an einem Zusatzunterricht im Umfang von 560 Stunden in Englisch, Deutsch, Mathe, Physik, Chemie und Politik (abends bzw. Samstagvormittag) und
  4. Mindestens ausreichende Noten bei der schriftlichen Abschlussprüfung in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch.

Kaufmann/Kauffrau für internationale Geschäftstätigkeit 

Diese Zusatzqualifikation zum Erwerb in der schulischen Berufsausbildung zum/zur Industriekaufmann/-frau wird ab Sommer 2022 angeboten.

Technik für Kaufleute:

Alle Industriekaufleute durchlaufen diese Zusatzqualifikation im zweiten Lehrjahr. Dabei lernen Sie an der Werner-von-Siemens-Schule die Bereiche Elektrotechnik, Mechatronik und Metalltechnik kennen.

Wahlpflichtqualifikation E-Commerce

 Alle Kaufleute im Großhandel lernen in drei Modulen als „webbased Training” diesen Schwerpunkt über drei Halbjahre kennen. 

Wahlpflichtqualifikation Öffentliches Recht

Alle Kaufleute für Büromanagement im öffentlichen Dienst durchlaufen die zweistündige dienstbegleitende Unterweisung im öffentlichen Recht durch einen Spezialisten aus der öffentlichen Verwaltung.